Hydroponik: Küchengarten ohne Erde


Vergeben:
Verkauf$25.00
Aktie:
Nur noch 10 Stück übrig

Beschreibung

Hydroponik ist ein wachsender Trend unter Erzeugern, insbesondere in Städten. Es ist eine Anbauform, die vielen entgegenkommt, weil man ohne Erde kultiviert – nur mit Wasser und Nährstoffen – und daher besonders geeignet für diejenigen, die kein eigenes Grundstück haben, aber trotzdem ihre eigene Nahrung anbauen möchten. Es ist ein Anbau, der nicht viel Platz und Pflege benötigt, außerdem haben Sie Ihre frischen Gewürze oder Ihr Gemüse beim Kochen immer griffbereit.

In diesem Ratgeber erfährst du alles darüber, wie man im Wasser anbaut, welche Systeme es gibt und wie man sie selbst baut. Es gibt Antworten auf Fragen wie: Ist es genauso nützlich? Schmeckt es genauso gut? Ist Hydrokultur biologisch? Welches Gemüse funktioniert am besten?

Wenn Sie in die Tiefe gehen möchten, gibt es einen Abschnitt für den fortgeschrittenen Züchter, in dem Sie alles über verschiedene Arten von Licht und Ernährung erfahren.

Hydroponik funktioniert sowohl drinnen als auch draußen, auf Balkon und Terrasse. Sie können im Grunde alles anbauen: Kräuter, Salat, Beeren, Tomaten, Chilis oder Gemüse wie Kürbis, Gurken, Bohnen, Erbsen und Kohl.
Aber die allermeisten beginnen mit Salat und Basilikum im Küchenfenster.

Fakten zum Buch:

SPRACHE: Schwedisch
SEITENZAHL 144
TYP Tasche
MESSEN 170 x 250 x 20 mm
GEWICHT 647 gr

Berechnen Sie Versandkosten

Sie können auch mögen

Kürzlich angesehene Produkte