Wildnismedizin


Vergeben:
Verkauf329.00 SEK
Aktie:
Nur noch 1 Stück übrig

Beschreibung

Wanderer, Kajakfahrer, Skifahrer und Bergsteiger bewegen sich in Umgebungen fernab des alltäglichen Komforts. Sauberes Wasser ist oft Mangelware und alles Notwendige muss im eigenen Rucksack mitgeführt werden. Wenn etwas schief gehen würde, würde es lange dauern, bis Hilfe eintrifft.

In diesem Buch geht es um Gesundheitsversorgung mit begrenzten Ressourcen an unzugänglichen Orten – was wir Wildnismedizin nennen. Wildnismedizin ist ein in Schweden relativ neues Fach, das mehr als nur die traditionelle Erste Hilfe umfasst.

In dem Buch erhalten Sie Hilfestellung bei der Analyse der Risiken für die von Ihnen geplante Reise. Wie wahrscheinlich ist es, dass etwas passiert? Wie lange würde es dauern, bis Hilfe eintrifft?

Sie lernen die Arbeitsprinzipien und Gedächtnisregeln kennen, die Rettungskräfte anwenden, wirksame Vorgehensweisen bei Verletzungen verschiedener Körperteile und lernen, wie Sie häufige Symptome wie Kopf- und Bauchschmerzen beurteilen und schwerwiegendere Erkrankungen erkennen, die eine sofortige Evakuierung erfordern.

Andere Teile des Buches behandeln Höhenkrankheit, Tauchmedizin, Fieberkrankheiten, Wasserreinigung, Verbrennungen, Hitzschlag, Unterkühlung, Insektenstiche und mehr.

Die Autorin Olivia Kiwanuka ist Ärztin und Forscherin in der Neurochirurgie. Sie verfügt über Fachkompetenz in Bergmedizin (DiMM) und Tauchmedizin (EDTC/The Armed Forces) und hat sowohl Privatpersonen als auch andere Ärzte in der Wildnismedizin ausgebildet und als Expeditionsärztin sowohl ungeübten Anfängern als auch professionellen Abenteurern geholfen, ihre Ziele zu erreichen sicher.

Berechnen Sie Versandkosten

Sie können auch mögen

Kürzlich angesehene Produkte